Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Seit 60 Jahren - Traditioneller Imbiss-Pavillon in Spandau als Eigennutz oder Kapitalanlage

KennungGN170215-2
ObjektartGaststätte
Gesamtflächeca. 841 m²
Baujahr1990
Fahrtzeit BAB10
Fußweg Öffentl. Verkehr1
Lage13595 Berlin
Kaufpreis315.000,00 €
Provision für Käufer 1)7,14 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Mitte der Fünfziger Jahre wurde der Grundstein für einen Currywurst-Imbiss gelegt, der in seiner nunmehr 60-jährigen Geschichte zu einem der beliebtesten kulinarischen Treffpunkte der Berliner wurde.

Das bis heute unveränderte und gut gehütete Original-Rezept des selbstgekochten Ketchups, zieht auch nach mehr als sechs Jahrzehnten langjährige Stammkunden und Currywurst-Liebhaber der gesamten Hauptstadt an.

Generationen von Hertha-Fans treffen sich seit jeher vor oder nach den Fußballspielen im nahe gelegenen Olympiastation ebenso am Curry-Pilz, wie eine Vielzahl von Besuchern zahlreicher Konzerte und Veranstaltungen in der nur ca. 2.000m entfernten Waldbühne.

So ist es nachvollziehbar, dass der Curry-Pilz von der Berliner Morgenpost auf Platz 5 der beliebtesten Currywurst-Buden gewählt wurde. Nur das sorgsame Bewahren der Jahrzehnte währenden Tradition und der unermüdliche Anspruch an die Qualität der Original Berliner Currywurst und des frisch gekochten Ketchups ist Garant für die kommenden 60 Jahre an diesem Erfolgsstandort.

Ausstattung

Bei der Planung des Curry-Pilz wurde von Beginn an jedes Detail durchdacht. So ist es der wahrscheinlich einzige freistehende Imbiss Berlins, der komplett unterkellert ist und neben zahlreichen Lagerflächen über einen eigenen Kühlraum verfügt.

Sein Pavillon-Konzept mit ca. 30 Terrassenplätzen sorgt nicht nur im Sommer für hohes Umsatz-Potential. Ein starkes Geschäft auch in der Wintersaison ermöglichen 14-18 Stehplätze für Gäste im Inneren des Pavillon, zudem erhöht ein eigenes Kunden-WC die Verweildauer der Gäste.

Der Pavillon ist durch eine Alarmanlage gesichert und der Zugang zum Pavillon barrierefrei gestaltet.

Die komplett ausgestattete Edelstahl-Küche mit den wichtigsten Imbiss-Geräten von den Friteusen bis zur Bain-Marie ermöglicht einen sofortigen Gastronomie-Start ohne eigene Investitionen. Der Curry-Pilz ist vollständig brauereifrei.

Technik:

• Profi-Edelstahl-Kochzeile mit Friteusen 2-fach, Bain Marie 6-fach
• Gasbräter
• Küchengaskocher
• Elektro-Herdplatten
• div. Abzugshauben
• div. Microwellen
• Warmhaltebox auf Rollen
• div. Kühl- und Gefrierschränke, Gefriertruhen
• Edelstahl-Arbeitsflächen
• Edelstahl-Regale
• Edelstahl-Spültisch
• Einbruchmeldezentrale/Alarmanlage
• Registrierkasse
• Telefon

Bauform:

Aus Tür- und Fensterelementen (Isolierglas) bestehender, zwölfeckiger Baukörper,
unterkellert, mit rechteckigem Container-Anbau

Medien:

• Frischwasser
• Abwasser
• Strom
• Telefon/Internet

Lage

Neben der Qualität der angebotenen Waren ist es vor allem die Lage, die den langjährigen und nachhaltigen Erfolg eines Standortes ausmachen.

Die Lage direkt an einer der befahrensten Straßen Berlins besticht durch eine herausragende Frequenz des öffentlichen Nahverkehrs sowie des PKW-Verkehrs. So verzeichnet die Heerstraße als Bundesstraße B5 täglich mehr als 57.000 Fahrzeuge.

Direkt am Curry-Pilz befinden sich 3 BVG Bushaltestellen mit insgesamt 5 Buslinien und 639 BVG-Bussen täglich. Ein stets besetzter Taxi-Stand mit 10 Taxi-Plätzen sorgt zudem für zuverlässige Stammkundschaft.

Im Frühjahr 2016 eröffnete auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Einkaufcenter mit 15.000m². Neben einem großen Lebensmittel-Discounter werden eine Bäckerei und weitere Einzelhändler für zusätzliche Kundenfrequenz sorgen.

Ebenfalls in unmittelbarer Nachbarschaft befinden beliebte Ausflugsziele der Berliner. Hierzu zählen neben einer Vielzahl von Wald- und Wasserflächen, Privathäfen und Wassersportzentren vor allem das nahe gelegene Olympiastation (2.700m) und die einzigartige Waldbühne (2.100m).

Energieangaben

Baujahr1990

Impressionen



Ihr Ansprechpartner

Muhittin Özmen
Geschäftsführer

Tel.: +49 30 23634350
Mobil: +49 176 67584969
m.oezmen@gastronovum.de

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Exposé oder bei unseren Maklern.

Apotheken Apotheken Ärzte Ärzte Bildungsstätten Bildungsstätten Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

  Restaurant
  10245 Berlin
  Miete zzgl. NK 2.222,22 €
  Cafe
  12351 Berlin
  Miete zzgl. NK 4.720,00 €

  Cafe
  10245 Berlin
  Miete zzgl. NK 708,75 €
  Cafe
  10179 Berlin
  Miete zzgl. NK 921,15 €

  Cafe
  13156 Berlin
  Miete zzgl. NK 2.500,00 €
  Restaurant
  10777 Berlin
  Miete zzgl. NK 1.174,73 €

  Restaurant
  10787 Berlin
  Miete zzgl. NK 2.818,34 €
  Restaurant
  10247 Berlin
  Miete zzgl. NK 4.600,00 €



Provisionshinweis: Der Käufer verpflichtet sich im Falle des Erwerbs des vorstehenden Objektes an den Makler GastroNovum Vermittlungsagentur Özmen&Sorgucu GbR, Kyffhäuserstr.24, 10781 Berlin eine Provision in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises inklusive Mehrwertsteuer zu zahle
TOP